28.04.2021 08:35

Bodensee-Schifffahrt passt ihren Fahrplan an

Region Der stark eingeschränkte touristische Grenzverkehr und der niedrige Wasserstand des «Alte Rhein» verhindern einen planmässigen Start in die Hauptsaison. Stattdessen bietet die Schweizerische Bodensee-Schiffahrtsgesellschaft AG ab dem 13. Mai bis auf Weiteres Rundkurse entlang des Schweizer Ufers des Obersee an. Der Start des ursprünglichen Hauptsaisonfahrplans ist abhängig von der Entwicklung der Coronapandemie in Deutschland und der Schweiz.

red