14.01.2021 15:00

Eine Kandidatin

Wagenhausen Nach dem eingereichten Rücktritt von Karin Vetterli-Ruh als Gemeinderätin von Wagenhausen per 31. Mai, wurde die Ersatzwahl auf den 7. März festgelegt. Die Frist zur Einreichung von Wahlvorschlägen ist am 11. Januar abgelaufen. Innerhalb dieser Frist ging bei der Gemeindeverwaltung eine Bewerbung ein. Sie ist formell korrekt und damit gültig. Auf der offiziellen Namensliste wird somit Mirjam Leibinger aus Kaltenbach als einzige Kandidatin erscheinen. Es können aber auch andere als auf Namenslisten erwähnte Personen gewählt werden. Mirjam Leibinger ist 41 Jahre alt und arbeitet in einem Teilzeitpensum auf einer Gemeindeverwaltung. Sie hatte bereits bei den Gesamterneuerungswahlen im Februar 2019 für einen Sitz im Gemeinderat kandidiert. Damals erzielte sie beim siebenköpfigen Wagenhauser Gemeinderat die achtbeste Stimmenzahl.

red