24.12.2020 08:00

Sternsinger melden sich ab

Steckborn/Berlingen Entgegen der kürzlich veröffentlichten Mitteilung über den Besuch der Sternsinger sagt die Katholische Kirchgemeinde diesen aus bekannten Gründen ab.  Personen, die den Segen bereits bestellt haben, werden diesen von zwei Erwachsenen bei geschlossener Tür empfangen können. Ausserdem werden die Haushalte einen Einzahlungsschein von der diesjährigen Sammelaktion im Briefkasten vorfinden. Das gesammelte Geld geht an Kinder in der Ukraine, die ohne Eltern aufwachsen müssen, weil diese wegen der schlechten Wirtschaftslage gezwungen sind, ihr Geld im Ausland zu verdienen. Spendenkonto: MISSIO Sternsingerprojekt, Geschäftsstelle Freiburg 8840 Einsiedeln, IBAN: CH61 0900 0000 1700 1220 9. Wer einen Türkleber 21 möchte, kann diesen bestellen unter dreikoenig@kath-steckborn.ch oder in der katholischen Kirche beim Friedenslicht selber holen.

red